August 26

Meine Erfahrungen mit AirBnB

Hey Welt, heute beginnt meine Bewertungstempelseite mit dem ersten Beitrag!

Ich bin nun einige Male mit dem Service AirBnB ins In und Ausland verreist!

Meine ersten Erfahrungen

Meine erste Reise ging nach Potsdam. Dorthin fuhr ich mit meiner Freundin.

Das Anmelden im Portal war einfach und hat reibungslos funktioniert. Ich gab meine E Mail Adresse an, verifizierte sie und hinterlegte meine Kreditkarten-Daten.

Das Gute bei AirBnB ist, dass du mehrere Zahlungsmöglichkeiten hast.

Wenn du nicht mit Visa oder Master Card bezahlen kannst, besteht die Möglichkeit PayPal zu nutzen!

Nachdem man sich eine Wohnung für seine Bedürfnisse ausgesucht hat tritt man mit dem Gastgeber in Kontakt. Hierbei gibt es mehrere Optionen. Zum einen kann man eine komplette Unterkunft suchen und mieten oder nur ein Zimmer – je nach Bedürfnis.

Außerdem ist auf der Seite direkt die Möglichkeit integriert auf einer eigens dafür angelegten Karte auszusuchen, wo die Wohnung in der betreffenden Stadt liegen soll. Das finde ich persönlich extrem praktisch.

Nachdem ich Kontakt aufgenommen hatte vereinbarte ich mit dem Gastgeber den Check in Zeitpunkt und reiste an.

Meine erste Erfahrung war extrem positiv, denn der Gastgeber war extrem freundlich und zuvorkommend.

Ich hatte ihn und das kann ich, aufgrund von Erfahrungen die ich danach gemacht habe, auch anhand seiner Sterne – Bewertungen ausgesucht. Er war von mehr als 10 Leuten stark positiv bewertet worden und das zeigte sich auch in seinem Verhalten.

Was mir extrem positiv an AirBnB auffällt ist die Tatsache, dass man ein sehr persönliches Reiseerlebnis hat.

Im hauseigenen Werbesport wird auch das genau deutlich.

Klassische Hotel haben ausgedient!

SONY DSC

Meiner Meinung nach hat das klassische Hotelgeschäft ausgedient!

Es ist zwar in Ordnung weiterhin Hotels aufzusuchen aber sie haben ganz einfach einige Nachteile gegenüber AirBnB

  1. meisten ist AirBnB der günstigere Anbieter!
  2. Hotels sind unpersönlich und meist wesentlich ungeräumiger
  3. gerade für junge Reisende ist das Kennenlernen von neuen Leuten durch AirBnB extrem reitvoll

Ich denke die alte Generation wird weiterhin auf Hotels zurückgreifen einfach, weil auch das Vertrauen in AirBnB noch nicht so sehr existiert. Es ist ein Service der über das Internet angeboten wird.

Wir werden in den kommenden Jahren sehen, wie sehr AirBnB sich ausdehnt und weiter aufsteigt.

Ich persönlich habe viele gute und eine nicht so gute Erfahrung gemacht – was aber bei diesem Konzept auch ein bisschen dazu gehört und auch auf eigene Kommunikationsfehler zurückzuführen ist.

Der Bewertungstempel gibt AirBnB als Portal 9/10 möglichen Bewertungspunkten!




Posted August 26, 2016 by adminO in category "Uncategorized